Ein Pflegetip für Gesangsmikros

Hallo liebe Sängerinnen und Sänger.
Kennt ihr diese kleinen Beutelchen, die bei elektronischen Geräten meist in der Verpackung dabei sind? Die, worauf geschrieben steht: „Silica-Gel nicht essen Do not eat etc.“? Nun, werft diese kleinen geschickten Beutelchen nicht weg!
silicagel
Wenn Ihr euer Mikrofon nach Gebrauch wieder in sein Täschchen oder Köfferchen packt und habt darin so ein geschicktes Silica-Gel Beutelchen, entfeuchtet die darin enthaltene Substanz euer Mikro effektiv! Nach einer gewissen Zeit könnt ihr die Beutelchen zum austrocknen für 60-90 Minuten bei max. 110°C in den Backofen packen. Der Vorteil? Keine Feuchtigkeit auf der Kapsel, dem Korb und dem Schaum. Das hat mehrere Vorteile, die wichtigsten 2: Das Mikro hält länger und riecht nicht muffig.

Zum Nachlesen

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.